Songtexte schreiben lernen

Willkommen im Paul Marx Media-Blog zum Songtext schreiben lernen

Songtexte schreiben lernen ist mit unserer Serie ganz einfach. Wir zeigen euch in sechs Folgen, welche Rolle das Songtext Schreiben beim Song schreiben einnimmt, und mit welchen Techniken ihr professionelle Texte selber schreiben könnt.

Mit Lektionen zu den musikalischen Grundlagen, Reimen, Inhalt, Thema, Sprache und Überarbeitung erklären wir euch an vielen Beispielen, wie ihr passende deutsche Songtexte finden und verbessern könnt. So wird Songtexte Schreiben leicht und macht richtig Spaß! Und das Beste: Die gesamte Serie zum Songtexten ist kostenlos und frei verfügbar als Videos und als Blog!

Viel Spaß beim Songtexte Schreiben wünschen euch Felix und Paul!

Folge 01: Die X-Dot-Methode
Die X-Dot-Methode
Songtext Schreiben – Wichtige Grundlagen einfach erklärt

Welche Rolle spielt der Songtext beim Musik produzieren? Wir erklären euch alle wichtigen Grundlagen zum 4/4 Takt, zum Rhythmus und Tempo (BPM) von Beats. Außerdem zeigen wir euch mit dem typischen Songaufbau die Grundlagen beim Songtexte finden.

Hier gehts zum Video & Blog...
Folge 02: 3, 2, 1…reimt’s?
3, 2, 1... reimt's?
Reime finden – Songtexte Schreiben mit passenden Reimen

Wie könnt ihr den richtigen Reim für euren Songtext finden? Wir zeigen euch, wie ihr beim Reimen Wörter finden könnt, die auch inhaltlich gut passen. Außerdem erklären wir, wie sich die Reime gut in den Rhythmus im Songtext einfügen und erläutern die wichtigsten Reimschemata an Beispielen. Damit findet ihr bestimmt gute reimende Wörter.

Hier gehts zum Video & Blog...
Folge 03: Fließbandtexten
Fließbandtexten
Song Thema finden – Der erste Entwurf in wenigen Minuten

Beim Songtext schreiben ist der Unterschied zwischen Inhalt und Thema echt wichtig. Wir zeigen euch, wie ihr das richtige Thema für jeden eurer Songtexte finden könnt. Mit unseren golden Flowregeln könnt ihr kreatives Schreiben auf die Spitze treiben und den gesamten Songtext am Stück schreiben.

Hier gehts zum Video & Blog...
Folge 04: Wie Bilder Worte werden
Wie Bilder Worte werden
Kreativitätstechniken – Für den idealen Inhalt des Songs

Mit Kreativitätstechniken wie einem Brainstorming oder einer Mindmap könnt ihr in dieser Folge die richtigen Inhalte für eure Songtexte finden. Wir zeigen euch, wie ihr mit einem Vergleich oder einer Metapher tolle Bilder im Song unterbringen könnt. Durch Suggestion könnt ihr euch mit unserer Fantasiereise in Trance versetzen und die Vorteile der Mediation beim Songtexte finden nutzen.

Hier gehts zum Video & Blog...
Folge 05: Dein Lieblingssong – für 7 Mrd. Menschen
Dein Lieblingssong - für 7 Mrd. Menschen
Neurolinguistische Programmierung – Den Song erleben

Was ist NLP? Das Neurolinguistische Programmieren beschreibt interessante Verknüpfungen zwischen Sprache und Gehirn. Wir erklären euch durch NLP Beispiele und NLP Übungen die wichtigsten Grundlagen für neuro-linguistisches Programmieren. Wir zeigen euch, wie das Gehirn Assoziationen mit einem Songtext verknüpft und wie ihr das Metamodell nutzen könnt, um besser zu kommunizieren.

Hier gehts zum Video & Blog...
Folge 06: Der Feinschliff – 100 lyrische Karat
Der Feinschliff - 100 lyrische Karat
Songtext überarbeiten – Durch Fragen zum perfekten Text

Beim Songtexte schreiben ist es wichtig, euren Songtext sinnvoll zu überarbeiten. In dieser Folge zeigen wir euch, die ihr den Rhythmus perfektionieren könnt, die Struktur überarbeitet und stellen euch Fragen, die ihr direkt auf euren Songtext anwenden könnt. Wir sprechen über verschiedene Aspekte, mit denen ihr den Inhalt, das Gesamtbild, den Rhythmus und die Struktur eurer Songtexte verfeinern könnt.

Hier gehts zum Video & Blog...
Songtexte Schreiben der Praxis

In diesem Video wenden Felix und ich viele der Techniken, die wir in dieser Serie vermittelt haben, an einem praktischen Beispiel an.

Wir zeigen euch, wie der Songtext von „Wolkenlos“ entstanden ist. Dabei bekommt ihr noch einmal einen Überblick der vermittelten Techniken beim Songtexte schreiben im Zusammenhang. Den fertigen Song könnt ihr hier kostenlos downloaden.